Datenschutz | 7camicie Online Shop
Diese Webseite verwendet Cookies im Einklang mit den Bedingungen der Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie weiterhin die Webseite besuchen, dann zustimmen Sie stillschweigend an die Verwendung derselben. close

1 - DATENSCHUTZ

Die persönlichen Daten, die in der Phase des Bestellungsvorganges angefragt werden, werden von Ottimo Srl gesammelt und auf Informatikträgern behandelt, damit die Verpflichtungen, die aus dem mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag hervorgehen, erfüllt werden können und werden aus keinem Grund an Dritte weitergegeben. Ottimo Srl garantiert seinen Kunden, die Normen in Sachen der Behandlung von persönlichen Daten zu respektieren, diese sind diszipliniert von den Gesetzesvorschriften des Datenschutzes nach Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30.06.03. Inhaber der Datenbehandlung ist Ottimo Srl, Via Del Corso 101, Roma (RM) Italien, in der Person, die Fall für Fall die Gesetzesvertretung innehat, es sei denn, es wird ein Verantwortlicher im Sinne des Art.29 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 ernannt.
Dem Kunden steht in jedem Moment das Recht zu, die Einverständniserklärung der Behandlung seiner persönlichen Daten zurückzunehmen, indem er eine schriftliche Mitteilung an den Geschäftssitz der Ottimo Srl schickt. Der Kunde, welcher erklärt, die Information gemäß Art. 13 und über die ihm zustehenden Rechte gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 erhalten zu haben, hat das Recht, seine persönlichen Daten in den hier vorgesehenen Modalitäten einzusehen. Marketingkommunikationen werden nur verschickt, wenn eine ausdrückliche Zustimmung des Kunden vorliegt, die zusammen mit der Autorisation der Behandlung der Daten bei der Zusendung des Formulars der Online-Registrierung erfolgt ist.

2 - REKLAMATIONEN

Jede eventuelle Reklamation muss an Ottimo Srl, Via Del Corso 101, 0186 ROMA Italien gewandt werden.

3 - GERICHTSBARKEIT UND ANWENDBARES RECHT

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Ottimo Srl gilt als in Italien abgeschlossen und ist vom italienischen Recht geregelt. Für die Lösung von zivil- und strafrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss dieses Telekaufvertrages ableiten, wenn der Kunde ein Endverbraucher ist, ist die territoriale Kompetenz die des Gerichtsstandes seiner Wohngemeinde, in allen anderen Fällen ist die territoriale Kompetenz ausschließlich jene.


Menu